Uriger Biwakplatz an Käppels Floßteichen

Natur hautnah erleben:

Unser Angebote richten sich insbesondere an Freundeskreise, Familien, Vereine, Gruppen, welche sich untereinander gut kennen und nett und freundlich miteinander umgehen. Leute, welche die Finger nicht immer am Smartphone haben müssen.
Wer Spaß am Angeln, spielen oder baden in der Göltzsch hat oder sich gern im Freien bewegt. Wer sich draußen in der sehr sauberen Luft wohlfühlt und zum Schlafen eine richtige Matratze statt der sonst üblichen Isomatte zu schätzen weiß.

Biwakplatz an Käppels Floßteichen

Stabile Biwakhütten, eingebettet in eine wunderschöne Naturkulisse zwischen Floßteich und der Göltzsch, gegenüber bewaldetem Steilufer.

Eine Hütte für je 2 Personen (eigener Schlafsack) incl: Bänke, Tische, Schutzdächer, Gartenstühle, Feuerkorb, Grill, Kochherd, Säge, Axt, Töpfe, Geschirr, Grillbesteck;

Dazu: Parkerlaubnis für ein Auto incl. Anhänger direkt am Biwak-Platz, zB. für Transport von Speis und Trank, Holz, Schlafsäcke und die Abfallsäcke ... bitte beim 'Biwakieren' nie vergessen.

 

Ausstattung

Die Biwakhütten an Käppels Floßteichen.

8 Biwakhütten mit Matratzen für je 2 Personen. Fester, trockener Holzfußboden. Dazu Möbel laut Aushang. Eigene Zelte sind laut Aushang auch erlaubt. Zum Platz gehört eine neue Sanitäranlage incl. Duschen und ein Abwaschplatz.

Als Zugabe: Angelerlaubnis für 2 Angeln pro Mietvertrag.
Neu: Zünftiger Badezuber für gemeinsamen Badespaß.
Tabus: Laute Musikanlagen incl. am anderen Ufer hörbarer Radiomusik.
gern gehört: Hausmusik, Gesang und der „Lärm“ spielender Kinder.

Brandschutzmittel an Biwakhütten-Camp Räucherofen für selbst gefangenen Fisch. Biwakhütte 'Lola' mit zünftigen Strohlager. Die Dusche im Sanitärgebäude

Ob beim Grillen, am Lagerfeuer oder in den Hütten selbst: Brandschutz ist sehr wichtig. Und frisch geräuchert schmeckt selbst gefangener Fisch am besten. Auf Wunsch statten wir Ihre Biwakhütten mit einem zünftigen Strohlager aus. Und auf zeitgemäßen Hygienestandard müssen Sie natürlich nicht verzichten.

 
Toiletten im Sanitärgebäude.
Das Sanitärgebäude mit WC, Dusche und Waschmöglichkeit.
 

Badespass im Biwak-Camp

Ist auch möglich: Badespass an Käppels Floßteichen.

Auch wenn unser Floßteich keine Badeteich ist, müssen unsere Gäste nicht auf den Spaß mit dem nassen Element verzichten. Unser zünftiger Badezuber macht's möglich.

Dafür wird sauberes Trinkwasser bereit-gestellt. In der kleinen Hütte nebenan kann es mit Badeofen und Holzfeuer auf die richtige Wohlfühl-Temperatur gebracht werden: wohltuend warm oder zum abkühlen - ganz wie gewünscht.

Naturcamp-Erleben kommt bei der Jugend gut an. Richtiges Anfeuern will gekonnt sein - mit Anleitung klapp's. Rein ins Nass zur fröhlichen 'Runde'. Ob

Richtig Anfeuern: für manchen ungewohnt. Stimmt die Temperatur? Dann nichts wie rein ins Nass!

 

Preise

Biwakhütten und Gemeinschaftszelt.

Der Platz wird komplett vermietet, einzelne Hütten maximal 2 Wochen im Voraus.
(Der Badezuber kurzfristig auch einzeln, wenn frei ist - bitte anfragen)

  • Miete: ab 8 Personen bis 12 Personen: 10 EUR/Person und Nacht
  • ab 13. Person: 5,00 EUR.
  • Badezuber: 12,00 €/Kubik Badewasser (Trinkwasser incl. Holz für Badeofen)

   Angebot Biwakplatz im Überblick (PDF-Dokument)

 

Und so gehts:

Die Biwakhütten an Käppels Floßteichen.

Wer 25 Jahre alt ist, kann gegen eine Kaution den Biwakplatz mieten und weitere Gäste hinzuladen. Der Mieter haftet für Ordnung und Sicherheit und achtet - ganz wichtig - insbesondere auf den Brandschutz. Mietvertrag (unten) bitte herunterladen und zum gebuchten Termin ausgefüllt mitbringen.

    Mietvertrag Biwakplatz (PDF)

Auskünfte und Buchungen im Büro in Buchwald, per Telefon 03765-36662
per Kontaktformular
oder per E-Mail:
   kaeppel.buchwald@gmail.com



Der neue Biwakplatz am Teichufer - inmitten der Natur.